Banner 04

Öffnungszeiten:

Montag

15.30 - 17.30

Dienstag

15.30 - 17.30

Mittwoch
 

09.00 - 11.00
und
15.30 - 17.30

Donnerstag

15.30 - 17.30

Freitag

15.30 - 18.30

WILLKOMMEN BEI DER ROTER BÜCHEREI

In unserer ONLEIHE gibt es wieder über 100 neue Bücher/ Hörbücher und 5 neue Zeitschriften
Schauen Sie doch mal rein mit Lesegerät, Tablet oder Smartphone:

www.libell-e.de - der schnelle Weg zur Ausleihe

libell-e_LOGO_rgb 20002

E-Books und E-Audios

libell-e_LOGO_rgb 200 Hier geht’s zur ONLEIHE:

 Sie können E-Boooks, E- Hörbücher und E-Zeitschriften ausleihen
Fragen und Antworten: Hier klicken

Unser Katalog im Internet

onlinekatalogHier geht’s zu unserem Katalog:

  • Mediensuche
  • Mein Leserkonto
  • Verlängerungen
  • Vormerkungen

Neuanschaffungen

neu

Hier geht’s zu den neuen Medien:

 Im Mittelungsblatt der Gemeinde veröffentlichen wir wöchentlich unsere Neuanschaffungen aus den verschiedenen Bereichen.

Veranstaltungen

Buch-Tipp

Herz auf Eis 200

Das Team der Roter Bücherei empfiehlt im Frühjahr: 

Autissier, Isabelle:  Herz auf Eis

Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Hoorn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort.

Bei uns: Mediennummer: 2017/1031 und auch in der ONLEIHE als e-book vorhanden

                                             .....mehr
                                          

Vorlese-Logo 100

Mittwoch, 09. Mai, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
VORLESEN für Grundschulkinder
Klassen 3 und 4

Vorlese-Logo 100

Mittwoch, 2. Mail, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
VORLESEN für Grundschulkinder
Klassen 1 und 2

Vorlese-Logo 100

Mittwoch, 11. April, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
VORLESEN für Grundschulkinder
Klassen 3 und 4

Frosch 100

Samstag, 07. April, 17.00- 18.20 Uhr: Der besondere Kinderfilm:
HILFE, UNSER LEHRER IST EIN FROSCH
Ein neunjähriges Mädchen führt mit seiner alleinerziehenden Mutter ein naturverbundenes Leben. Als es entdeckt, dass sich sein Klassenlehrer bisweilen in einen Frosch verwandelt, beschützt es ihn zusammen mit Klassenkameraden vor den Nachstellungen des Schuldirektors namens Storch, der mit einem ähnlichen Dilemma kämpft.
Kindgerechter Film für die ganze Familie, in dem einmal mehr Kinder zeigen können, was in ihnen steckt.
(FSK o.A. ; von uns empfohlen ab 6 J.)                                                  ..... mehr

Vorlese-Logo 100

Mittwoch, 14. März, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
VORLESEN für Grundschulkinder
Klassen 3 und 4

hidden-figures 100

Freitag, 09. März, 19.30 Uhr: Der besondere Film
HIGGEN FIGURES
- Unerkannte Heldinnen -
Im Wettlauf um die Vorherrschaft im Weltraum ist die NASA Anfang der 1960er-Jahre bereit, drei afroamerikanische Mathematikerinnen zu beschäftigen. Als eine von ihnen in eine Task Group aufgenommen wird, weckt das den Unwillen ihrer weißen Kollegen, die ihr mit Neid und Missgunst begegnen.
Nach einer wahren Begebenheit erzählt der eher sanft-anrührende als kämpferische Film vom alltäglichen Rassismus in den USA jener Jahre, den er an kleinen Begebenheiten festmacht. Der Film setzt allen durch Rasse oder Geschlecht benachteiligten Menschen, die im Hintergrund wichtige Arbeit für die bemannte Raumfahrt leisteten, ein Denkmal.
(FSK ab 0 ; von uns empfohlen als sehenswert ab 14 J.)            

Vorlese-Logo 100

Mittwoch, 7. März, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
VORLESEN für Grundschulkinder
Klassen 1 und 2

Überflieger 100

Samstag, 03. März, 17.00- 18.25 Uhr: Der besondere Kinderfilm:
ÜBERFLIEGER
-Kleine Vögel-Großes Geklapper-
Der kleine Spatz Richard verliert seine Eltern und wird liebevoll von einer Storchenfamilie großgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Aber dann kündigt sich der Herbst an und alle Störche fliegen in den Süden. Ein Ziel, das für den kleinen Spatz unerreichbar ist, wie seine Storcheneltern entscheiden und ihn schweren Herzens zurücklassen. Was macht er jetzt?
Kindgerechter Animationsfilm für die ganze Familie, in dem einmal mehr ein Außenseiter zeigen kann, wozu er fähig ist.

(FSK o.A. ; von uns empfohlen ab 6 J.)                                               

Vorlese-Logo 100

Mittwoch, 14. Februar, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
VORLESEN für Grundschulkinder
Klassen 3 und 4

Robin Hood 100

Samstag, 10. Februar, 17.00- 18.20 Uhr: Der besondere Kinderfilm:
ROBIN HOOD
-Der Rächer der Armen-
Der raffgierige Sir John unterdrückt alle Tiere im Sherwood Forest und klaut ihnen das letzte Goldstück aus der Tasche. Zum Glück gibt es Robin Hood und seine lustige Räuberbande, die den Kampf gegen Sir John aufnehmen. Disneys Klassiker Robin Hood ist vollgepackt mit tollen Extras und bietet tierischen Spaß für die ganze Familie!
(FSK o.A. ; von uns empfohlen ab 6 J.)
                                                                                                  

Vorlese-Logo 100

Mittwoch, 7. Februar, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
VORLESEN für Grundschulkinder
Klassen 1 und 2

Abb. 18 Manesse 100

Faksimile-Ausstellung in der Roter Bücherei über 1000 Jahre Buchkunst in Europa
In der Kath. Öffentl. Bücherei St. Verena in Rot an der Rot zeigt Dr. Roland Specker aus Erolzheim von 19. Januar bis 02. März in über 30 kostbaren Handschriften Buchkunst von 500 bis 1500 in Faksimiles. Die Bücher liegen auf Tischen aus und laden zum vorsichtigen Blättern ein.  Zur Eröffnung am Freitag, den 26. Januar 2018, 19.30 Uhr hält Herr Specker einen Einführungsvortrag über die Buchkunst des Mittelalters und erklärt einzelne Handschriften.
Öffnungszeiten:
Mo – Do: 15.30 – 17.30 Uhr
Freitag:   15.30 – 18.30 Uhr
zusätzlich:  mittwochs von 9 – 11 Uhr
und: Sonntag, 28. Jan. und Sonntag 25. Febr. jeweils von 14 – 17 Uhr                                                                                                                                                        
.....- mehr

Schuld (100)

Freitag, 12 Januar, 19.30 Uhr: Der besondere Film
SCHULD SIND IMMER DIE ANDEREN
- Ein Film von Lars-Gunnar Lotz -
Ein jugendlicher Gewalttäter soll in einem Erziehungscamp ein friedlicheres Miteinander lernen. Einfache Lösungen für den Konflikt zwischen Tätern und Opfern bietet das Drehbuch dabei nicht, wobei gerade der Mut zur Unklarheit dazu zwingt, das packende Drama weiterzudenken.
(FSK ab 12. ; von uns empfohlen als sehenswert ab 14 J.)  

[Startseite] [Medien] [Shop] [Veranstaltungen] [Über uns] [Benutzerordnung] [Kontakt] [Impressum]