Banner 04

Öffnungszeiten:

Montag

15.30 - 17.30

Dienstag

15.30 - 17.30

Mittwoch
 

09.00 - 11.00
und
15.30 - 17.30

Donnerstag

15.30 - 17.30

Freitag

15.30 - 18.30

Aktionstag

[Startseite] [Medien] [Shop] [Veranstaltungen] [Lust Buch] [Lust Film] [Kinderfilm] [BibFit] [Vorlesen] [Dorffest] [Ausstellung] [Über uns] [Benutzerordnung] [Kontakt] [Impressum]

Treffpunkt Bücherei: Aktionstag mit Buchausstellung

 Am kommenden Sonntag, 29. Oktober, gestaltet das ehrenamtliche  Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Verena in Rot an der Rot von 14 bis 17 Uhr seinen diesjährigen  „Aktionstag“.

In den „Räumen mit Atmosphäre“ in der Ökonomieanlage verwöhnen die Mitarbeiterinnen die Besucher mit Kuchen und Getränken. In einem besonderen Buchgestell kann man Buch- und DVD-Schnäppchen finden, die man schon lange gesucht hat und die man gegen einen kleinen Spendenbetrag mitnehmen kann. Auch für die Unterhaltung der Kinder ist gesorgt. Um 14 Uhr gibt es einen Wunschfilm für Filmliebhaber ab 6 Jahren, wobei die Kinder aus mehreren Filmen auswählen dürfen. Ab 14 Uhr sind Klein und Groß zum Basteln eingeladen. Ein Figurentheater gestaltet von Büchereimitarbeiterinnen findet für die Kleineren um 15 Uhr und um 16 Uhr statt.
 

Außerdem präsentiert die Bücherei eine Medienauswahl mit gerade neu erschienenen Büchern für alle Altersgruppen und aus allen Wissensgebieten. Zwar ist das ausgestellte Medienangebot mit der riesigen Frankfurter Buchmesse nicht zu vergleichen, aber dafür ist es überschaubar!  Alle Titel der Ausstellung können direkt in der Bücherei bestellt und kurze Zeit später auch dort wieder abgeholt werden. Jeder, der beim Besuch der „Kleinen Roter Buchmesse“ etwas Lesens- oder Verschenkenswertes für die Advents- und Weihnachtszeit entdeckt und es beim Team bestellt, unterstützt damit die Arbeit der Bücherei, da ein Teil der Handelsspanne an sie für neue Medien weitervermittelt wird. Im nächsten Jahr werden davon neue Bücher und andere Medien zur Ausleihe angeschafft. Jeder, der seine Bücher und Geschenke über die Bücherei erwirbt, unterstützt somit direkt die Büchereiarbeit in der Gemeinde. So kommt der Gewinn den Lesern wieder zu Gute.

Die ausgestellten Bücher sind noch bis zum 10. November zu sehen: montags bis donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr, mittwochs zusätzlich von 9 bis 11 Uhr und freitags von 15.30 bis 18.30 Uhr.

Infos bei der Büchereileitung, Tel. 08395/ 2806