Gelfert Plakat Vogel 400Herbstzeit – Märchenzeit: Vom Vogel des Glücks
Unerhörtes, Staunenswertes, - vernommen an den Herdfeuern der Bergvölker

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Rot/ Iller veranstaltet die Roter Bücherei am Freitag, 12. Oktober um 19.30 Uhr ein  Solo-Erzähltheater mit Geschichten- und Märchenerzähler Roland Gelfert aus Überlingen. Er wird an diesem Abend Märchen aus aller Welt  vortragen und dazu musizieren.

Märchen und Geschichten sind so vielfältig wie die Menschheit selbst. Sie sind Wanderungen durch den Wald der Seele. Was ist da alles zu entdecken? Wem begegnest du? Welche Abenteuer erwarten dich? Wo führt die Reise hin? „Aus Bulgarien, dem Himalaya, den australischen Alpen, und aus anderen Bergen kommt die Kunde, und erzählt von Rätseln und Wundern,“ so der Künstler selbst, der „Unerhörtes, Staunenswertes vernommen hat an den Herdfeuern der Bergvölker.“

Der Roland Gelfert, der auch als Schauspieler und Theaterpädagoge tätig ist, zählt sich zur zeitlosen Tradition der Geschichtenerzähler. Aufgewachsen in Deutschland und Afrika, lernte er zuerst Landwirtschaft und wandte sich dann der Sprachkunst und dem Schauspiel zu. „Grosses Vorbild sind mir die Barden der alt- keltischen Kultur, wie sie mit ihren Geschichten und Gesängen Volk und Könige gleichermaßen erfreuten, belebten, ernährten und bildeten.“ Seine Stoffe sind Märchen und Mythen verschiedener Kulturen. Er bewegt sein Publikum – ob jung oder alt - nicht nur durch Wort und Geste, sondern auch mit Klängen und Gesängen. 

 

Zu diesem besonderen Abend lädt die Roter Bücherei herzlich ein.

 

Wann:           Freitag, 12. Oktober, 19.30 Uhr

Wo:                Roter Bücherei in der Ökonomie

Kosten:         gegen Spende

Infos:             Fam. Kaltenthaler, 08395/ 2806

 

Banner 04

Montag

15.30 - 17.30

Dienstag

15.30 - 17.30

Mittwoch
 

09.00 - 11.00
und
15.30 - 17.30

Donnerstag

15.30 - 17.30

Freitag

15.30 - 18.30

Öffnungszeiten: