Banner 04
searchbox-logo-126x32

Werbung

Öffnungszeiten:

Montag

15.30 - 17.30

Dienstag

15.30 - 17.30

Mittwoch
 

09.00 - 11.00
und
15.30 - 17.30

Donnerstag

15.30 - 17.30

Freitag

15.30 - 18.30

Freiluftkino im Roter Kloster (25./26. August 2017)

Zum zwölften Mal bietet die Katholischen Erwachsenenbildung Rot an der Rot ab Freitag, 25. August, an zwei aufeinander folgenden Abenden Open-Air-Kino auf einer Großleinwand im Ökonomiebereich an. Der Veranstalter führt in seinem Lkw die große Projektionsanlage für die Neun-Meter-Leinwand mit sich, und in der Roter Bücherei gibt es eine sehr gute HD- Filmanlage, so dass man für jedes Wetter gerüstet ist. Es sind zwei Filme vorgesehen, und die Veranstalter hoffen, eine gute Wahl getroffen zu haben, damit viele Besucher zu den Abenden kommen.

Bibi&Tina 200LaLaLand 200Der Freitagabend (25. August) gehört dem Familienfilm: „BIBI & TINA – Mädchen gegen Jungs“, dem dritter Teil der Bibi & Tina-Reihe: Die junge Hexe Bibi Blocksberg nimmt mit ihrer Freundin Tina an einem Sommerzeltlager teil, dessen Höhepunkt ein Geocaching-Wettbewerb ist, wobei sich zwischen einer Mädchen- und einer Jungengruppe wachsende Rivalität entspinnt. Während Tina mit ihrem Freund bricht, findet Bibi einen Verehrer. Der Film konzentriert sich ganz auf die Figuren und ihre Gefühle, wobei er vor allem durch seine Freude an Klamauk und Übertreibung sowie durch verspielte Musical-Szenen unterhält. - (FSK ab 0 ; von den Veranstaltern empfohlen als sehenswert ab 8 Jahren).

Am Samstag, 26. August,  zeigen die Veranstalter den mit mehreren Oscars preisgekrönten Film: „LA LA LAND“ mit einer herausragenden Emma Stone als Hauptdarstellerin. Eine junge Schauspielanwärterin und ein Jazz-Pianist finden in Los Angeles zueinander, erleben den Höhenflug ihrer ersten Liebe, erfahren aber auch die Belastungen ihrer Beziehung, als sie ihre Karrieren neu ausrichten. Ein von der Handlung betont schlichtes, inszenatorisch dafür umso einfallsreicher umgesetztes Jazz- Musical, das mit charmanten Darstellern, ausgefeilten Choreografien und beschwingten Songs begeistert. Ohne sich je im bloßen Imitat zu erschöpfen, greift der Film auf klassische Vorbilder zurück und verdichtet sich zu einer mitreißenden Hommage auf Los Angeles, das Kino und das Recht zu träumen. (FSK ab 6 ; von den Veranstaltern empfohlen als sehenswert ab 12 Jahren)

Alle Vorführungen finden immer um 20.30 Uhr im Bereich der Roter Ökonomieanlage statt. Bei schlechtem Wetter werden die Filme in HD- Qualität in den Büchereiräumen gezeigt. Einlass ist jeweils ab etwa 19.30 Uhr, da kann man sich schon mit Getränken und allem was sonst noch zu einem Kinoabend gehört, eindecken. Eingeschworen Open-Air-Kino-Fans ziehen sich warm an, denn die Abende könnten recht kühl werden! Mit Schlafsack kein Problem!

Info:

Einheitlicher Eintritt 6,00 Euro, mit SZ- AboKarte 1 Euro Ermäßigung pro Karte.

Keine Familie zahlt mehr als 15 Euro

Weitere Informationen: Birnbickel, Tel 08395/ 2129

[Startseite] [Medien] [Shop] [Veranstaltungen] [Über uns] [Benutzerordnung] [Kontakt] [Onleihe] [Besondere Aktion] [Impressum]