Banner 04

Öffnungszeiten:

Montag

15.30 - 17.30

Dienstag

15.30 - 17.30

Mittwoch

15.30 - 17.30

Donnerstag

15.30 - 17.30

Freitag

16.00 - 18.00

Neuanschaffungen

Hier finden Sie unsere NEUEN MEDIEN DER LETZTEN WOCHEN, die wir auch im Mitteilungsblatt der Gemeinde Rot an der Rot und in Tannheim veröffentlichen:

30. SEPTEMBER: Neue Bilderbücher für großen Lesespaß

Gervais, Bernadette: Von Zeit zu Zeit (2021/384)
(1, 2, 3 im Sauseschritt, saust die Zeit, wir sausen mit! In diesem Buch sind es gleich vier Schritte, die uns vom Werden und Vergehen, Entstehen und Vorübergehen ein Bild geben. Ab 2 J.)

Hansen, Christiane: Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen (2021/381)
(Heute geht´s an den Badesee! Gleich dürfen die Häschen nach Herzenslust planschen. Hurra! Ab 2 J.)

Hergane-Magholder, Yvonne: Später, sagt Peter (2021/380)
(Mama hat es eilig, doch Peter lässt sich Zeit. Denn wer trödelt, sieht viel mehr von der Welt! Reime und vergnügliche Bilder für die Kleinsten.)

Beer, Hans de: Kleiner Eisbär : Wohin fährst du, Lars? (2021/383)
(Ein kleiner Eisbär treibt auf einer Eisschole weg von seiner Heimat. Als die Scholle schmilzt, kann er sich auf ein Fass retten und landet in Afrika. Wer hilft ihm zurück nach Hause zu finden? Ab 3 J.)

Friemel, Michaela: Lulu in der Mitte (2021/391)
(Lulu ist das mittlere Kind, das stinkt ihr gewaltig. Sie ist nicht klein, aber auch noch nicht groß. Was ist sie denn dann? Die goldene Mitte der Familie - ist doch klar! Ab 3 J.)

Helmig, Alexandra: Der Stein und das Meer (2021/382)
(Ein kleiner grüner Stein liegt auf einem Felsen und möchte das Meer kennen lernen. Eine Welle bringt ihn dorthin, doch er bekommt bald Sehnsucht nach seinem Zuhause ...Ab 3 J.)

Funke, Cornelia: Der Bücherfresser (2021/388)
(Eine fantastische Geschichte über den Zauber von Büchern. Ab 4 J.)

TIPP: Rose, Barbara: Herr Krake räumt das Meer auf (2021/379)
(Ein Buch, das Bewusstsein für die Verschmutzung der Weltmeere schafft. Mit Tipps und Tricks zur Müllvermeidung. Ab 4 J.)

Smith, Sydney: Unsichtbar in der großen Stadt
(2021/390)
(Durch trübe Fensterscheiben blickt das namenlose Kind hinaus auf die belebten Straßen. Nach dem Aussteigen aus der Straßenbahn fühlt sich das kleine Schulmädchen verloren zwischen den Häuserschluchten, dem Lärm und dem Trubel. Da meldet sich eine hilfreiche Stimme zu Wort, die gute Tipps gibt. Ab 4 J.)

Zeh, Juli: Jetzt bestimme ich! (2021/407)
(Eine turbulente Familiengeschichte über eine Frage, die alle Kinder irgendwann stellen: Wieso dürfen Eltern immer bestimmen? Und was geschieht, wenn man das mal ändert? Mit Vorlese-Tipps von Experten. Ab 4 J.)                           …und viele mehr

Nordqyist, Sven: Aufruhr im Gemüsebeet (2021/386)
(Petterson und sein Kater haben Probleme mit ihrem Gemüsegarten.)

Scheffler, Axel: Für Hund und Katz ist auch noch Platz (2021/392)
(Liebenswerte Geschichte in Reimform mit herrlichen farbigen Bildern von der Hexe, die mit ihrer Katze einen Ausflug macht.)

Wieslander, Jujja und Tomas: Mama Muh baut ein Baumhaus (2021/387)
(Unter Protest der Krähe realisiert Mama Muh eine verrückte Idee.)

Steffensmeier, Alexander: Lieselotte bleibt wach (2021/389)
(Lieselotte kann nicht einschlafen. Als sie sich zur Bäuerin oder zu den Hühnern kuscheln will, geht manches zu Bruch und alle werden wach.)

Kindersachbuch

Ganeri, Anita: Wundervolle Reise durch die Nacht (2021/385)
(Ein wunderbares Buch zum Vorlesen, Einschlafen und Träumen.)

23. SEPTEMBER: Neue Krimis mit Gänsehaut Effekt

Aichner, Bernhard: Interview mit einem Mörder (2021/261)
(Ein friedlicher Sommertag, ein Fest auf dem Dorfplatz: Der Ex-Fußballstar Johann Baroni feiert die Eröffnung seines neuen Würstelstandes. Da fällt plötzlich ein Schuss - und Baroni sinkt leblos zu Boden.)

Bannalec, Jean-Luc: Bretonische Spezialitäten: Kommissar Dupins neunter Fall (2021/207)
(In Saint-Malo ereignet sich ein rätselhafter Mord direkt vor den Augen von Kommissar Dupin.)

Bottini, Oliver: Jäger in der Nacht (2021/287)
(Sommer 2005. Innerhalb weniger Tage verschwindet eine Freiburger Studentin, wird ein Familienvater auf grausame Weise ermordet, ertrinkt ein Junge unter ungeklärten Umständen im Rhein.)

Camilleri, Andrea: Eine Stimme in der Nacht: Commissario Montalbanos zwanzigster Fall (2021/286)
(Nach der Rückkehr von einer Geschäftsreise hat der Sohn eines einflussreichen Lokalpolitikers seine Lebensgefährtin ermordet in der Wohnung aufgefunden.)

French, Tana: Gefrorener Schrei (2021/205)
(Eine junge Frau, Aislinn Murray, wurde in ihrer Dubliner Wohnung ermordet. Doch den Detectives Antoinette Conway und Steve Moran werden bei ihren Nachforschungen von einem Unbekannten aus der eigenen Abteilung zahlreiche Steine in den Weg gelegt. Wer will hier mauern?)

Grötzinger, Marlies: Seerausch (2021/270)
(Isabel Böhmer arbeitet bei der Wasserschutzpolizei am Bodensee und muss einen neuen Fall aufklären. Aus mysteriösen Umständen ist ein Segelboot explodiert!)

Mankell, Henning: Die weiße Löwin (2021/206)(Mankells Kommissar Wallander entdeckt hinter dem scheinbar sinnlosen Mord an einer jungen Frau eine politische Intrige.)

McDermid, Val: Das Grab im Moor: ein Fall für Karen Pirie (2021/272)
(Die Suche nach dem geheimnisvollen Erbe ihres Großvaters führt eine junge Engländerin in die schottischen Highlands.)

Phillips, Julia: Das Verschwinden der Erde (2021/83)
(An einem sonnigen Augusttag verschwinden an der Küste Kamtschatkas die Schwestern Sofija und Aljona spurlos. War es ein Badeunfall oder sind sie Opfer eines Verbrechens geworden?)

TIPP: Seghers, Jan: Der Solist (2021/101)
(Polizist wird man aus Überzeugung. Was, wenn es die falsche ist?)

Ware, Ruth: Wie tief ist deine Schuld (2021/204)
(Kate, Thea, Fatima und Isa waren 15, als sie das beste Jahr ihres Lebens zusammen verbrachten. Seither sind 17 Jahre vergangen, da erreicht Isa ein Hilferuf von Kate. Im Heimatort der Freundinnen wird eine Leiche angespült, und nur sie wissen, was damals geschah ...)

16. SEPTEMBER: NEUE TASCHENBÜCHER für entspannte Stunden

TIPP: Butland, Stephanie: Fünfzehn Arten eines Wunders (2021/278)
(Ein herzzerreißend schöner Roman über zweite Chancen und die Liebe zumLeben.)

Giuletti, Subina: Herzbauchgefühl (2021/276)
(Liebe dein Leben, egal was kommt .....und vertraue...)

Giuletti, Subina: Herzschlagfinale (2021/277)
(Wenn du vergeben kannst, tritt Weisheit in dein Leben.)

Habermalz, Christiane: Anstiftung zum gärtnerischen Ungehorsam (2021/302)
(Bekenntnisse einer Guerillagärtnerin....Eine persönliche Auflehnung gegen sterile Grünflächen und aufgeräumte Gärten, voller nützlicher Tipps, um ganz einfach selbst aktiv zu werden.)

Jacobs, Anne: Tuchvilla-Saga [04] - Rückkehr in die Tuchvilla (2021/303)
(Augsburg 1930. Marie und Paul Melzer sind glücklich, und ihre Liebe ist stärker denn je -gekrönt von ihrem dritten Kind. Doch aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise und den schweren Zeiten muss Paul um das Überleben seiner Tuchfabrik kämpfen.)

Kasten, Mona: Begin again (2021/219)
(Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.)

Kasten, Mona: Trust again (2021/220)
(Seit Dawn Edwards ihren Freund in flagranti mit einer anderen erwischt hat, ist die Liebe für sie tabu. Aber als sie dem einzigartigen Spencer begegnet, ist die Anziehung beidseitig.... Again-Reihe Teil 2.)

Kasten, Mona: Feel again (2021/221)
(Äußerlich wirkt Isaac Grant wie ein langweiliger Nerd, doch die elternlose Sawyer Dixon erkennt sein Potenzial. Ihr Deal lautet: Sawyer stylt ihn zu einem Bad Boy um, dafür darf sie seine Veränderung für ein Fotoprojekt verwenden. Doch dann kommen Sawyer Gefühle in die Quere ... Again-Reihe Teil 3.)

Melandri, Francesca: Eva schläft (2021/96)
(30 Jahre nach seinem plötzlichen Verschwinden hört Eva zum 1. Mal wieder von dem Mann, der in ihrer Kindheit einer Vaterfigur am nächsten kam. Sie reist zu ihm - von Südtirol in den äußersten Süden Italiens. Eine Reise in die Vergangenheit ihrer Familie und eines ganzen Landes.)

Völler, Eva: Ruhrpott-Saga [02] - Ein Gefühl von Hoffnung (2021/304)
(Im Ruhrgebiet des Jahres 1959 rauchen noch überall die Schlote, aber die Kohlekrise hat bereits eingesetzt, und unruhige Zeiten werfen ihre Schatten voraus.)         

Pollatschek, Nele: Das Unglück anderer Leute (2021/305)
(Die Hölle - das sind immer nur die anderen. Erfrischend komisch dargestellte Hassliebe in einer Patchworkfamilie.)

Wingate, Lisa: Libellenschwestern (2021/225)
(
Ein bewegender Roman über das kraftvolle Band, das Geschwister verbindet, über verborgene Geheimnisse und ihre heilende Wirkung, wenn man sie endlich lüften darf.)

Winkler, Philipp: Hool (2021/306)
(
Ein Roman über Außenseiter, Familie und Erwachsenwerden.)              

9. SEPTEMBER:

Neue Sachbücher für neues Wissen

Brodnig, Ingrid: Lügen im Netz : Wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren (2021/282)
(Die Online-Expertin erklärt, weshalb "alternative Fakten" so stark wirken und wie transparente Technikkonzerne das Problem verstärken.)

Göpel, Maja: Unsere Welt neu denken: eine Einladung (2021/283)
(Die Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen - darin besteht die Einladung, die Maja Göpel ausspricht.)

Neue festgebundene Romane

Breznik, Melitta: Mutter: Chronik eines Abschieds (2021/356)
(Eindringlicher Roman über den langsamen Abschied von der Mutter.)

Haig, Matt: Die Mitternachtsbibliothek (2021/256)
(Eine junge Frau, die mit ihrem Schicksal nicht zurechtkommt, erhält die Chance herauszufinden, was ihr in anderen Lebenskonstellationen widerfahren wäre.)

Helfer, Monika: Vati (2021/80)
(Monika Helfer schreibt fort, was sie mit ihrem Bestseller "Die Bagage" begonnen hat: ihre eigene Familiengeschichte. Ein Mann mit Beinprothese, ein Abwesender, ein Witwer, ein Pensionär, ein Literaturliebhaber.)

Hermann, Judith: Daheim (2021/257)
(In ihrem neuen Roman erzählt die Autorin von der Erinnerung. Und von der Geschichte des Augenblicks, in dem das Leben sich teilt, eine alte Welt verlorengeht und eine neue entsteht.)

Schenk, Sylvie: Roman d´amour (2021/262)
(Roman über eine Affäre geschrieben, die eine Frau vor Jahrzehnten mit einem verheirateten Mann hatte. Aus der Erinnerung an Verlangen und Leidenschaft ist Fiktion geworden.

Weiler, Jan: Die Ältern (2021/355)
(Amüsante Geschichten über Eltern, deren Nachwuchs flügge wird.)

2. SEPTEMBER: Neue Spiele für gemeinsamen Familienspaß

Domino: Zootiere (2021/300)
(Spielespass für die Kleinsten ab 2 Jahre! Mit fröhlich bunten Zoo Motiven zum Entdecken und Benennen. Wer wird seine Dominokarten als Erster los?)

TIPP : Speedy Roll (2021/301)
(Ein spannendes und lustiges Igel-Roll-Rennen für 1 - 4 Spieler ab 4 Jahren. Preisträger "Kinderspiel des Jahres 2020".)

Torres (2021/330)
(Der alte König sucht unter seinen Söhnen einen würdigen Nachfolger. Wer die höchsten und grö0ten Burgen baut, soll der neue König werden. Ein Strategiespiel für 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren.)

12. AUGUST: NEUE FILME FÜR GROSS & KLEIN

RAYA UND DER LETZTE DRACHE (2021/342) Sehenswert ab 6 Jahre
(Animationsabenteuer um ein Mädchen, das sich für den Zerfall seines Heimatlandes verantwortlich fühlt und auf der Suche nach einem neuen Frieden einen Drachen findet.)

KÄPT'N SÄBELZAHN UND DER MAGISCHE DIAMANT (2021/245) Sehenswert ab 8 Jahre
(Eine turbulente und lustige Piratengeschichte über einen kleinen Waisenjungen, der am Ende eine richtige Entscheidung trifft. Ein schöner Kinderfilm für kleine und große Piraten.)

YAKARI – DER KINOFILM (2021/244) Sehenswert ab 8 Jahre
(Erstes abendfüllendes Kinoabenteuer des beliebten jungen Sioux-Indianers Yakari und seiner menschlichen und tierischen Freunde als Animationsfilm im Stil der langlebigen Fernsehserie.)

JIM KNOPF UND DIE WILDE 13 (2021/343) Sehenswert ab 8 Jahre
(In der Fortsetzung der Realverfilmung nach Michael Ende wollen Jim Knopf und sein väterlicher Freund Lukas den Scheinriesen Tur Tur engagieren, der auf Lummerland als eine Art Leuchtturm fungieren soll.)

DRACHENREITER (2021/243) Sehenswert ab 10 Jahre
(Verfilmung des gleichnamigen Fantasy-Romans von Cornelia Funke um einen jungen Drachen auf der Suche nach dem "Saum des Himmels".)

SOUL (2021/217) Sehenswert ab 10 Jahre
(Grandioser Pixar-Animationsfilm über einen verunglückten Jazzmusiker und eine Katze auf den Straßen von New York, die nach dem Sinn des Lebens suchen.)

TIPP: DAS BLUBBERN VON GLÜCK (2021/214) Sehenswert ab 12 Jahre
(Ein sehr bunter und schräger, aber auch sehr ernsthafter Jugendfilm um ein zwölfjähriges Mädchen, die dem Unglück den Kampf mit allen Mitteln ansagt. Toll gespielt!)

GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN (2021/215) Sehenswert ab 14 Jahre
(Tragikomödie um eine 16-Jährige, die nach einer schlimmen Krebsdiagnose mit einem unbekannten Jungen vom Zirkus nach Paris durchbrennt.)

IN DEINEN ARMEN (2021/240) Sehenswert ab 14 Jahre
(Anrührendes Drama um Zwei Menschen, die durch die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und die Liebe zueinander neue Lebensperspektiven entwickeln.)

DIE VERBORGENEN FARBEN DER DINGE (2021/239) Sehenswert ab 14 Jahre
(Schnörkellos inszeniertes Drama von Silvio Soldini über einen oberflächlichen Mann, der seine tiefen Gefühle für eine blinde Osteopathin entdeckt. Sprache: Italienisch mit deutschen Untertiteln!)

ES IST ZU DEINEM BESTEN (2021/238) Sehenswert ab 14 Jahre
(Komödie um drei verschwägerte Männer, die gegen die unerwünschten Freunde ihrer Töchter Sturm laufen und die Beziehungen zu sabotieren versuchen.)

BROT: DAS WUNDER, DAS WIR TÄGLICH ESSEN… (2021/213)
(Dokumentarfilm über die Herstellung von Brot als Handwerkskunst oder Industrieprodukt.)

KÖNIGREICH DER BÄREN (2021/216) Sehenswert ab 8 Jahre
(Märchenhafte Verfilmung eines italienischen Kinderbuchklassikers über einen Krieg zwischen Bären und Menschen.)

und viele mehr…

05. AUGUST: NEUE HÖRBÜCHER FÜR GROSS UND KLEIN

Weigand Klaus-P.:Bibi Blocksberg (Folge 125): Der Strandurlaub (2021/313) ab 4 Jahre
(Urlaub am Meer was gibts Schöneres? Leider hat das Reisebüro vergessen, die Hotelzimmer zu buchen. Zum Glück können die Blocksbergs in ein anderes Hotel am Nachbarstrand ausweichen. Doch richtige Erholung kommt nicht auf: Nachts stört ein Heulen vom Meer die Urlaubsidylle.

Sparring, Anders: Familie von Stibitz (1) : Der Riesenlolli-Raub (2021/316) ab 5 Jahre
(Ein herrlich spaßiges Abenteuer mit einer richtig coolen Gangster-Familie. 46 Min..)

Sparring, Anders: Familie von Stibitz (2) : Die Ganoven-Omi (2021/317) ab 5 Jahre
(Das 2. Abenteuer mit der witzigen Gangster-Familie. 53 Min..)

Dittrich, Markus: Bibi & Tina (86) : Das Filmteam (2021/314) ab 6 Jahre
(Bibi und Tina treffen beim Ausreiten einen Filmregisseur, der in der Gegend einen Western drehen will. Kurz darauf sind die beiden engagiert, Doch Bibi und Tina müssen feststellen, so ein Dreh ist anstrengend und birgt viele Überraschungen.)

Astner, Lucy: Polly Schlottermotz (Teil 2) : Ein Rüssel kommt selten allein (2021/315) ab 8 Jahre
(Gerade hat Polly sich an ihr Leben als Vampirmädchen gewöhnt, da bringt der zweite Eckzahn alles durcheinander. Versehentlich verhext sie Papa – und plötzlich baumelt ein Rüssel in seinem Gesicht! Pollys 2. Abenteuer - witzig und spritzig.  2 CD's; ca. 160 Min..

Bonnet, Sophie: Provenzalischer Stolz: ein Fall für Pierre Durand (2021/346)
(Die Angst geht um in der Camargue. Während Pierre Durand in einem Hausboot durch das Rhônedelta fährt, um über seine berufliche Zukunft nachzudenken, verbreitet sich ein Kettenbrief mit einer Weissagung, die den Tod dreier Sünder ankündigt. 1 mp3-CD (520 min))

Klüpfel, Volker: Funkenmord : Kluftingers neuer Fall (2021/345)
(Die Bestsellerserie um den Kultkommissar geht weiter! 12 CDs; 864 Min.)

Maurer, Jörg: Niedertracht (2021/166)
(Nach "Föhnlage" und "Hochsaison" ermittelt Kommissar Hubertus Jennerwein zum drittenmal im Werdenfelser Land und auch diesmal ist der Fall sehr verworren und mysteriös und die Protagonisten wie immer ziemlich schräg. 5 CDs; 6 Std.)

29. JULI: NEUE ROMANE für entspannte Sommerabende

Andina, Fabio: Tage mit Felice (2021/259)
(Ein minimalistisch erzählter Roman über die Kunst des einfachen Lebens und zugleich das Porträt eines Dorfs im Bleniotal.)

Fröhlich, Susanne: Abgetaucht (2021/218)
(Zwischen Patchwork-Wahnsinn, Erotikflaute und Liebeschaos: Kult-Heldin Andrea Schnidt ist zurück!. Der humorvolle Roman von Susanne Fröhlich um Kult-Alltagsheldin Andrea Schnidt, die unverhofft noch mal das volle Programm des Windel-Wahnsinns erleben darf - die Version 2.0, versteht sich.)

Haruf, Kent: Kostbare Tage (2021/255)
(Es ist der letzte Sommer für Dad Lewis am Rand der Kleinstadt Holt-die er nie verließ. Aber es kommen neue Gesichter und mit ihnen Geschichten.)

TIPP: Köhler, Karen: Miroloi (2021/84)
(Roman über eine abgeschirmt-eingeschworene Dorfgemeinschaft, der ein junges Mädchen entfliehen will. Die bewegende Geschichte einer Welt, nicht weit von hier.)

Schubert, Helga: Vom Aufstehen: ein Leben in Geschichten (2021/263)
(Berührende, weise und großartig formulierte Erinnerungen einer 80-jährigen Dichterin.)

Vigan, Delphine de: Dankbarkeiten (2021/285)
(Roman über die Menschenwürde angesichts physischen und psychischen Verfalls.
Vigans jüngster Roman erzählt eine Geschichte, wie sie real wohl selten vorkommt, nämlich von ungezwungenen Besuchen im Seniorenheim.)

22. JULI: NEUE SACHBÜCHER

Dawidowski, Marion: Festliche Kerzen gestalten (2021/267)
(Kerzen zu jedem Anlass selbst gestalten.)

Gawande, Atul: Die Checklist-Strategie : wie Sie die Dinge in den Griff bekommen (2021/67)
(So simpel wie genial – wie eine einfache Methode helfen kann, Leben zu retten.)

Horx, Matthias: Die Zukunft nach Corona : wie eine Krise die Gesellschaft, unser Denken und unser Handeln verändert (2021/98)
(Vom Umgang mit der Corona-Krise (und Krisen allgemein) - Rückblick und Vorausschau.)

Paul, Pamela: Lesen macht stark: wie wir unsere Kinder für Bücher begeistern (2021/188)
(Wie begleitet man ein Kind zum dauerhaften interessierten Leser oder zur Leserin? Ein Ratgeber mit vielen Tipps und einer umfangreichen, kommentierten Buchempfehlungsliste für alle Altersgruppen: vom Baby bis zum Teenager - auch unter Einbeziehung des Internets und sozialer Medien.)

TIPP: Garanin, Melanie: Nils; von Tod und Wut. Und von Mut. (2021/284)
(Die Autorin und Illustratorin verarbeitet in starken Bildern und Texten den Verlust ihres vierjährigen Sohnes.)

Dusy, Tanja: Buddha Bowls: super easy! Vegetarisch (2021/293)
(Ansprechendes Kochbuch, Tanja Dusy ist eine erfahrene Köchin, die gerne neue Trends ausprobiert. Die Buddha Bowls, die sie in diesem Buch präsentiert, sind alle vegetarisch - einige sogar vegan - und sehr schnell nachgekocht.)

Straub, Lilli: 6 Schritte zum Traumgarten: das Arbeitsbuch zur Gartenplanung (2021/294)
Träumen wir von einem Garten, zeichnen wir einen Plan dazu, wählen wir die richtigen Pflanzen, Dekos und Möbel - und fertig ist die grüne Idylle.)

Thorbecke Verlag: Rote Bete : herzhaft & süß (2021/266)
(Die besten Rezepte mit der Wunderknolle: Rote Bete enthält viel Vitamine, ist herzschützend, blutdrucksenkend und krebsvorbeugend

15. JULI: NEUE KINDERBÜCHER

Baumbach, Martina: Frühling im Holunderweg (2021/124)
(
Acht Kinder und ihre Familien erleben gemeinsam den Frühling.)

Boie, Kirsten: Zurück in Sommerby (2021/100)
(Auf zu einem neuen herbstlichen Abenteuer an der Ostsee.)

Brandis, Katja: Seawalkers: Wilde Wellen (Band 3) (2021/94)
Ein Hurrikan, wild gewordene Alligatoren und Schlangen, illegale Haikämpfe. Immer mehr Alligatoren und Pythons kommen auf Einladung von Ella auf die High Reef Schule. Allerdings sind sie keineswegs hier um zu lernen und stressen bald Schüler und Lehrer gleichermaßen. Als wäre das nicht schon genug, nähert sich ein Hurrikan den Keys von Florida.)

TIPP: DiCamillo, Kate: Louisianas Weg nach Hause (2021/121)
(Die 12-jährige Louisiana muss wichtige Entscheidungen für ihr weiteres Leben treffen. Eine berührende Geschichte über ein starkes Mädchen und ihre Reise zu sich selbst.)

Drvenkar, Zoran: Oh je, schon wieder Ferien (2021/122)
(In der Ferienzeit ist es besonders aufregend, Eltern zu haben!)

TIPP: Kästner, Erich: Das doppelte Lottchen (2021/107)
(
Erich Kästners Welterfolg erstmals als sehens- und lesenswerter Comic (Graphic Novel) von Isabel Kreitz.

Kinney, Jeff: Ruperts Tagebuch - zu nett für diese Welt! : jetzt rede ich! (2019/678)
(
Der neue Comic-Roman von Bestsellerautor Jeff Kinney: Macht euch bereit für Ruperts Tagebuch!

Lemire, Sabine: Mira #kuss #kunst #familie (2021/292)
(Mira kommt in die Pubertät und merkt, dass sich einiges in ihrem Leben verändert.)

Luhn, Usch: Nele geht auf Klassenfahrt - Band 5 (2021/119)
(Nele auf zu neuen Abenteuern: Es geht mit der Klasse auf eine Nordseeinsel...)

Rahlens, Holly-Jane: Das Rätsel von Ainsley Castle (2021/90)
(Dass Lizzy mit ihrem Vater unbedingt an die Küste ins Hotel Ainsley Castle ziehen musste, gefällt ihr ganz und gar nicht.)

Reider, Katja: Immer der Schnauze nach (2021/118)
(Hund Pepper deckt zusammen mit den freundlichen Polizisten Paul, Timo und Nasrin zwei Verbrechen auf.)

Städing, Sabine: Petronella Apfelmus - Zauberschlaf und Knallfroschchaos (2021/93)
(Band 2 der beliebten Reihe rund um die kleine Hexe Petronella Apfelmus. Petronella und die Kuchenbrand-Zwillinge freuen sich, als ein Zirkus in der Stadt seine Zelte aufschlägt.)

Steinhöfel, Andreas: Rico, Oskar und das Mistverständnis (2021/91)
(Rico und Oskar haben sich verkracht! Und das ausgerechnet jetzt, wo die Existenz ihres Spielplatzes auf dem Spiel steht. Oskar wittert einen Kriminalfall, aber den muss er nun ganz allein aufklären.)

08. JULI: ZEITSCHRIFTEN IN DER BÜCHEREI

Nicht nur in der Onleihe, auch in der Bücherei haben wir eine große Auswahl an Zeitschriften für Sie.

Im vorderen Bereich haben wir einige Zeitschriften zum reinschmecken für Sie raus gelegt.
Vielleicht ist auch für Sie etwas passendes dabei.

In unserer Leseecke, die mit neuen Tischen und Sitzgelegenheiten ausgestattet sind, haben Sie die Möglichkeit in Ruhe zu lesen. Sollte im Zeitschriftenschrank die aktuellste Ausgabe vergriffen sein, können einfach die Klappen geöffnet werden. Dahinter befinden sich die nachfolgenden Ausgaben des aktuellen und des vorherigen Jahres.

01. JULI: NEUE MAGAZINE in unserer ONLEIHE: www.Libell-e.de

TIPP: Schöner Südwesten (03/2021)
(
Schöner Südwesten zeichnet sich durch einen informativen, unterhaltsamen, aktuellen und dennoch zeitlosen Stil aus. Mithilfe von Fotos werden Städte und Landschaften Baden-Württembergs präsentiert und die schönsten Seiten des Landes dargestellt. Darüber hinaus kommen auch Themen wie heimische Tiere, Tipps für Ausflüge oder Kunst und Kultur nicht zu kurz.)

Hygge (03/2021)
(Die Dänen haben ein Wort für Glück: hygge. Wir haben das Magazin dazu. Es geht um das Gefühl von Glück, das sich einstellt, wenn man gemeinsam Zeit verbringt.)

VEGAN für mich (03/2021)
(Das Magazin für vegane Ernährung und veganes Leben. Das Magazin präsentiert leckere Rezepte und die dafür nötigen Zutaten.)

Deutsch perfekt (07/2021)
(Deutsch perfekt hilft Ihnen, Deutsch zu lernen oder Ihr Deutsch zu verbessern. Hier finden Sie deutsche Texte, Audiofiles und Übungen!)
Geo Wissen Ernährung (10/2021)
(Die Geo Wissen Ernährung steht sowohl Familienmüttern als auch Ernährungsexperten, Ethikern oder umweltbewussten Menschen mit Rat und Tat zur Seite.)

Walden (02/2021)
(WALDEN ist das Magazin für alle, die gerne draußen unterwegs sind. Es steckt voller Inspirationen für Abenteuer vor unserer Haustür, Wissenswertes über Natur und Unterwegssein sowie Ideen für Dinge, die jeder draußen selber erleben kann.)

Runner's World (06/2021)
(RUNNER'S WORLD versorgt dich mit allen Themen rund ums Laufen und Joggen. » Trainingspläne, Lauf- und Ernährungstipps, Events und vieles mehr.)

Eulenspiegel (06/2021)
(Der Eulenspiegel Verlag steht für Satire und Humor: witzig-kritische Bücher, Romane und freche Cartoons.)

Stern (22/2021)
(Der Stern behandelt politische und gesellschaftliche Themen, er bietet Nutzwertjournalismus und klassische Reportagen, zeigt Fotostrecken und porträtiert Prominente. Es wird von Journalisten als eines der deutschsprachigen Leitmedien eingestuft.)

Auto Bild (20/2021)
(Das Internetportal zum Thema Auto. Hier finden Sie Testberichte, Kaufberatung und mehr als 700.000 Autos im Automarkt.)

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

24. JUNI: NEUE BILDER- UND SACHBÜCHER

Wieslander, Jujja: Mama Muh schaukelt (2021/153)
(Heimlich entfernt sich Mama Muh von der Herde und radelt mit einer Schaukel auf dem Gepäckträger in den Wald...)

TIPP: Ebert, Anne: Wieso? Weshalb? Warum?: Mein erster Europaatlas (2021/209)
(Ein Europaatlas für Kinder. Komm mit auf eine Reise durch Europa und lerne andere Kulturen kennen! Von Island bis Italien, von Portugal bis Polen erkunden Kinder ab 4 Jahren in diesem extradicken Atlas die verschiedenen Länder Europas.)

Lohf, Sabine: Komm, lass uns spielen! (2021/211)
(Kinderleicht Spiele selber basteln! Ob drinnen oder draußen, alleine, zu weit oder mit Freunden: Mit diesen kunterbunten und kinderleichten Spielideen wird es bestimmt nie langweilig.)

Lohr, Stefan: Eisenbahn: mit vielen Klappen (2021/155)
(Im Bahnhof ist Tag und Nacht ganz schön was los. Aber warum fahren Züge auf Gleisen, wie sieht ein ICE von innen aus und wie kommen Züge steile Berge hinauf? Die Maus ist mitgefahren und erklärt, worauf man am Bahnsteig und während der Fahrt achten sollte.)

Schellenberger, Hans G.: Wieso? Weshalb? Warum?: Alles über Dinosaurier (2021/210)
(Kinder lieben Dinosaurier und sie haben tausend Fragen: Wie jagten die Dinosaurier ihre Beute? Mit welchen Tricks verteidigten sie sich gegen Feinde? Und warum starben die Dinos aus? Mithilfe von Klappen wird dieses Wissen spielerisch vermittelt.)

17. JUNI: NEUE BILDERBÜCHER

Campbell, Jen: Franklins fliegende Buchhandlung (2021/150) Ab 4 Jahren
(Drache Franklin liebt das Leben und eröffnet mit dem Mädchen Luna eine fliegende Buchhandlung.)

TIPP: Di Giorgio, Mariachiara: Jahrmarkt um Mitternacht (2021/151) Ab 4 Jahren
(Dieses Bilderbuch ohne Worte zeigt in fantastischen Illustrationen, wie die Tiere des Waldes sich nachts einen Jahrmarkt erobern.)

King, Stephen Michael: Ein Hund namens Drei (2021/154) Ab 4 Jahren
(Ein dreibeiniger Hund findet zu seiner Freude ein Zuhause. Ein zauberhaftes Bilderbuch über das Glück, genauso zu sein, wie du bist!)

Knudsen, Michelle: Ein Löwe in der Bibliothek! (2021/208) Ab 4 Jahren
(Da ist ein Löwe in der Bibliothek! Und keiner weiß, was jetzt zu tun ist. Es gibt Regeln über das Herumbrüllen. Es gibt Regeln über das Herumrennen. Aber es gibt keine Regeln über Löwen in der Bibliothek!)

Nadareischwili, Tatia: Tina hat Mut (2021/152) Ab 5 Jahren
(
Ein Mädchen bekommt von seinem Vater einen Kreisel geschenkt. Während seiner Abwesenheit soll dieser der Tochter die Langeweile vertreiben und den Weg zu Neuem weisen.)

O'Meara, Kitty: Und die Menschen blieben zu Hause (2021/136) Ab 5 Jahren
(Das Gedicht von Kitty O'Meara hat vielen Menschen Mut gemacht, die Corona-Pandemie trotz Einschränkungen auch positiv zu sehen; sie wagt einen Blick in die Zukunft: durch neue Lebensweisenheilt die Erde. Aus ihrem Gedicht entstand unter anderem dieses Bilderbuch.)

10. JUNI: NEUE PAPPBILDERBÜCHER ab 2 Jahren

Bucknell, Kate: Bitte (2021/170)
Bucknell, Kate: Danke
(2021/171)
Bucknell, Kate: Tut mir Leid
(2021/172)
Bucknell, Kate: Entschuldigung
(2021/173)
(Die lustige Tiere zeigen, wie man höflich miteinander umgeht. Sich in Alltagssituationen richtig zu benehmen, können kleine Kinder schon früh lernen.)

Galloway, Fhiona: Fahrzeuge (2021/174)
(Na so was! Beim Umblättern verwandelt sich das Müllauto in einen Bagger. Erste Wörter und spannende Gucklöcher für die Kleinsten zum Tasten, Hineingreifen und Staunen.)

Paule, Irmgard: Ich lerne sprechen - meine Fahrzeuge (2021/168)
(Die ersten gesprochenen Wörter sind etwas ganz Besonderes. In bekannten Situationen lernen Kinder hier die ersten Gegenstände zu benennen.)

Schuld, Kerstin M.: Große und kleine Fahrzeuge (2021/169)
(
Viele Minutengeschichten von den Lieblingsfahrzeugen.)

2. JUNI: NEUE HÖRFIGUREN (TONIES) für lustigen Hörspaß

Das Toniesystem richtet sich an Kinder ab etwa 3 Jahren.
Die Bedienung ist denkbar einfach. Die den Kindern aus Erzählungen wohlbekannten Figuren, die liebevoll mit Details versehen sind, haften magnetisch auf der Box.
Egal ob Geschichten- oder Musiktonies. Hier ist wohl für jede Gelegenheit und jeden  Geschmack etwas dabei.

Bibi Blocksberg: Hexen gibt es doch (2021/146)
(Seit kurzer Zeit wohnen die Blockbergs in Neustadt. Bald munkeln die Leute und Nachbarn - Mutter und Tochter sind Hexen.) Ab 4 J.

Alles vermurkst!: Und weitere Geschichten vom Raben Socke (2021/139)
(
3 Geschichten vom kleinen Raben Socke: Alles vermurkst; Alles geheim; Alles saust um die Wette) Ab 3 J.

Lieblingsmärchen: Sterntaler & 4 weitere Märchen (2021/145)
(5 Märchen altersgerecht nacherzählt: Die Bremer Stadtmusikanten; Die sechs Schwäne; Hans im Glück; Sterntaler; Schneewittchen und Rosenrot) Ab 3 J.

Conni auf dem Bauernhof: Conni und das neue Baby (2021/144)
(
Für Conni geht ein Traum in Erfüllung, sie macht Ferien auf dem Bauernhof. Mama bekommt ein Baby und vieles ist vorzubereiten.) Ab 3 J.

Die Eule mit der Beule und ihre Freunde (2021/143)
(Das Liederalbum zur Eule mit der Beule.) Ab 3 J.

27. Mai: NEUE FILME AUF DVD

OPERATION ARKTIS: Überleben im ewigen Eis (2021/176) Ab 9 Jahren
(Drei Geschwisterkinder schmuggeln sich heimlich in einen Hubschrauber, um auf diesem Weg ihren Vater in Süd-Norwegen zu besuchen. Doch die 13-Jährige und die achtjährigen Zwillinge stranden an einem einsamen Fleck am Nordpol und müssen in einer einsamen Hütte Wind, Wetter und Wildtieren trotzen. (87 Min.))

DER GEHEIME GARTEN (2021/189) Ab 10 Jahren
(Ein britisches Mädchen wird nach dem Tod ihrer Eltern 1947 aus Indien auf das düstere Landgut ihres Onkels in England geschickt. Da sich niemand für sie interessiert, erkundet sie das große Anwesen, schließt Freundschaft mit ihrem kranken Cousin und entdeckt einen geheimen Garten voller Farbenpracht und magischer Pflanzen. (100 Min.))

TIPP: SCHWESTERLEIN (2021/175) Ab 14 Jahren
(Ein Theater- Star ringt nach einer Krebserkrankung mit dem Wunsch, schnell wieder auf die Bühne zu kommen, und findet in seiner Schwester opferbereite Unterstützung. Drama mit einer hervorragenden Nina Hoss um eine enge Geschwisterliebe in Konfrontation mit Krankheit und Tod und eine Familie, in der sich zunehmend schwerwiegende Brüche offenbaren. (101 Min.))

KOKON (2021/202) Ab 14 Jahren
(In flirrendes Sommerlicht getauchtes Pubertätsdrama einer 14-Jährigen aus Berlin, die im Hitze-Sommer 2018 die Pubertät und die Liebe zu einer Mitschülerin erlebt. Stimmungsvolles Drama über den Start ins Erwachsenenleben. (99 Min.))

TIPP: UNDINE (2021/137) Ab 14 Jahren
(Die Stadthistorikerin Undine wird von ihrem Freund verlassen. Der Mythos will, dass sie den Mann, der sie verrät, tötet und danach ins Wasser zurückkehrt. Doch anders als die Sagenfigur entscheidet sich die Protagonistin für eine neue Liebe. (89 Min.))

PELIKANBLUT (2021/190) Ab 16 Jahren
(Eine alleinstehende Frau, die einen Pferdehof betreibt, adoptiert zwei Kinder aus Bulgarien. Das jüngere der beiden Mädchen zeigt bald irritierende Verhaltensweisen, die auf eine schwere frühkindliche Traumatisierung hindeuten. Im Ringen um eine Heilung überschreitet die Adoptivmutter persönliche wie soziale Grenzen. (127 Min.))

EUE TASCHENBÜCHER

NEUE SPANNENDE TASCHENBÜCHER

Barbeau-Lavalette, Anaïs: So nah den glücklichen Stunden (2021/95)
(Die Autorin Anaïs Barbeau-Lavette begibt sich auf die Suche nach dem Leben ihrer Großmutter Suzanne und entdeckt dabei eine unangepasste Frau, die viel kanadische Geschichte am eigenen Leib erlebt hat.)

Evers, Horst: Für Eile fehlt mir die Zeit (2021/60)
(Andere nennen es Alltag. Horst Evers nennt es Schikane.)

Falk, Rita: Funkenflieger (2021/61)
(Aktueller Familienroman von der Schattenseite der Gesellschaft.)

Fülscher, Susanne: Limonensommer (2021/129)
(Vor 20 Jahren ist die innige Freundschaft zwischen Judith, Lene und Katharina wegen eines Mannes zerbrochen. Nach dem Tod ihrer Mutter beschließt Judith, den Kontakt zu ihren Freundinnen wieder aufzunehmen.)

TIPP: Fritzsche, Anja: Oma, die Nachtcreme ist für 30-jährige! (2021/62)
(Geschichten einer 107-Jährigen...)

Hansen,Jette: Inseljahre (2021/127)
(Franzi lebt seit ein paar Monaten mit ihrem Freund auf der Nordseeinsel Spiekeroog. Alles scheint gut zu laufen, bis plötzlich die Gäste ausbleiben.)

O'Leary, Beth: Time to love: Tausche altes Leben gegen neue Liebe (2021/126)
(Die Oma wechselt nach London, die Enkelin in ein beschauliches Dorf.)

Sánchez, Mamen: Die schönste Art, sein Herz zu verlieren (2021/128)
(Ein Liebesroman voller Raffinesse.)

Schröder, Rainer M.: Das Geheimnis der weißen Mönche (2021/66)
(Roman aus der Zeit der Hexenverbrennungen und der Inquisition- und ein mitreißendes Plädoyer für mehr Toleranz.)

Weyand, Kai: Applaus für Bronikowksi (2021/59)
(Roman über das kurzweilige Leben eines Bestattungshelfers.)

06. Mai: NEUE ROMANE

Agus, Milena: Eine fast perfekte Welt (2021/82)
(Poetisch und berührend erzählt Milena Agus von drei Generationen einer sardischen Familie und davon, dass wir alle Voraussetzungen für ein erfülltes Leben in uns tragen.)

Evaristo, Bernadine: Mädchen, Frau etc. (2021/135)
(In »Mädchen, Frau etc.« verwebt Bernardine Evaristo die Geschichten schwarzer Frauen über ein Jahrhundert zu einem einzigartigen und vielstimmigen Panorama unserer Zeit. Ein beeindruckender Roman über Herkunft und Identität, der daran erinnert, was uns zusammenhält.)

Jones, Tayari: In guten wie in schlechten Tagen (2021/85)
(Die Geschichte zweier junger Menschen, die sich finden, heiraten – und erfahren, dass nichts im Leben so stark und zugleich so zerbrechlich ist wie wahre Liebe.)

Randl, Lola: Der große Garten (2021/141)
(
Lola Randls Erfolgsroman - nominiert für den Deutschen Buchpreis 2019.
Ein Roman über die Schwierigkeit, auf dem Land der Fülle des modernen Lebens zu entkommen und in Ruhe sein Gemüse zu ziehen. Und wenn sich dann zum Mann und den Kindern noch die Mutter, ein Liebhaber, ein Analytiker und Wühlmäuse in den Garten gesellen, weiß selbst die Therapeutin aus der Stadt nicht mehr weiter.)

TIPP: Randl, Lola: Die Krone der Schöpfung (2021/142)
(Fortsetzung von "Der große Garten " (2021/141) in Zeiten der Pandemie! Noch immer lebt Lola Randl im Großen Garten, weit weg vom Gewimmel der Großstadt. Hier glaubt sie, den Neurosen der Städter entkommen zu können. Als sich im Frühjahr 2020 ein neues Virus mit kronenartigen Zacken über den gesamten Erdball ausbreitet, stellt sich jedoch schnell die Frage, wie abgeschieden man hier draußen wirklich ist. Bei uns auch als e-book erhältlich!)

Swift, Graham: Da sind wir (2021/79)
(Dreiecksgeschichte aus dem Varietémilieu im England der 1950er-Jahre.)

Vesaas,  Tarjei: Die Vögel (2021/86)
(Roman über das Innenleben des Sonderlings Mattis und seinen Blick auf die Welt und dabei auch sein Unvermögen, sich auszudrücken, sich mit anderen Menschen zu verständigen.)

29. April: NEUE JUGEND- UND SACHBÜCHER

Neue Jugendbücher

Jager, Jennifer Alice: Moonlight Touch (2020/683)
(Auftaktband einer Fantasy-Trilogie, in der sich edle Hochalben, Nachtalben und Menschen feindlich gegenüberstehen.)

Claire, Christian: Du bringst mein Leben so schön durcheinander (2021/149)
(Ava (15) und Gideon (17) haben beide mit ihren Problemen zu kämpfen – und sind deshalb bestens geeignet, sich gegenseitig zu helfen.)

TIPP:
Clima, Gabriele: Der Sonne nach (2021/148)
(Nachdem er in der Schule mehrmals negativ aufgefallen ist, soll Dario gemeinnützige Arbeit leisten und einen behinderten Jungen betreuen.)

Neue Kindersachbücher

Ponce Kärgel, Marco: Hörspiel und Podcast selber machen für Dummies Junior (2020/396)
(Du lernst einen Podcast und ein Hörspiel selber zu entwerfen und fertig zu präsentieren.)

Wolff, Julien: Mein Weg zum Fußballprofi (2020/398)
(Thomas Müllers Weg zum Fußballprofi.)

22. April: NEUE FILME FÜR JEDES ALTER

ZOGG (2021/3) ab 4 J. (ca. 27 Min.)
(Nach dem Kinderbuchklassiker von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Der kleine Drache Zogg, Perle und der Ritter zeigen, dass man sich seine Träume erfüllen kann und jeder seinen Platz findet.)

MAX UND DIE WILDE 7 (2021/76) ab 8 J. (ca. 87 Min.)
(Ein 9-jähriger Junge muss in das Altenheim auf einer alten Ritterburg ziehen, in dem seine Mutter als Pflegerin arbeitet, was ihm zunächst gar nicht gefällt. Doch dann treibt ein Einbrecher sein Unwesen.)

BRUNO bei den Wölfen (2021/5) ab 8 J. (ca. 86 Min.)
(Ein Wolf wird zum Freund eines kleinen Jungen und bringt ihm die Natur nahe.)

MEIN FREUND, DER CLOWN (2021/2) ab 8 J. (ca.87 Min.)
(Ein Film über die Bedeutung von Mut, Freude und der Kraft der Magie.)

ZU WEIT WEG (2021/4)  ab 10 J. (ca. 91 Min.)
Zwei Jungen, einer aus Deutschland, einer aus Syrien, die beide ihre Heimat verlassen mussten, freunden sich zögernd an. Einfühlsamer Kinderfilm, der behutsam über Entwurzelung, Migration und eine gegenseitige Annäherung erzählt.)

MEIN LIEBHABER, DER ESEL & ICH (2021/77) ab 14 J. (ca. 97 Min.)
(Eine Grundschullehrerin reist ihrem verheirateten Liebhaber ins Zentralmassiv hinterher und befindet sich auf einmal allein mit einem störrischen Esel auf Wandertour.)

NARZISS UND GOLDMUND (2021/39) ab 14 J. (ca.118 Min.)
(Nach dem berühmten Roman von Hermann Hesse spielt das aufwändige Kostümdrama mit zwei gegensätzlichen Weisen, das Leben zu gestalten.)

DIE SEHNSUCHT DER SCHWESTERN GUSMAO (2021/001) ab 14 J. (ca. 134 Min.)
(Die Schwestern Eurídice und Guida sind unzertrennlich, bis ihr Vater jeglichen Kontakt unterbindet.)

Drei Tage und ein Leben (2021/138) ab 14 J. (ca. 120 Min.)
(Verfilmung eines Bestsellers über einen 12-jährigen Jungen, der voller Angst das Geheimnis um das Verschwinden eines anderen Knaben in den belgischen Ardennen hütet.)

WEISSER TAG (2021/6) ab 16 J. (ca. 109 Min.)
(Nach dem tödlichen Autounfall seiner Frau steigert sich ein vorübergehend beurlaubter Polizeikommissar in einen Wahn hinein, dass diese eine Affäre mit einem anderen Mann gehabt habe.)
 
DVD- TIPPS unseres Teams:

SORRY WE MISSED YOU (2021/16) ab 14 J. (ca. 97 Min.)
(Ein Arbeiter aus Newcastle fängt als selbstständiger Bote bei einem Paketservice an; die Illusion unternehmerischer Freiheit zerbricht allerdings schnell an den unfairen und ausbeuterischen Bedingungen.)

DER WUNDERBARE MR. ROGERS (2021/78) ab 14 J. (ca. 110 Min.)
(Die stille Macht der Freundlichkeit - Tom Hanks schlüpft in die Rolle eines liebenswürdigen Moderators, dessen Freundlichkeit selbst hartgesottene Erwachsene nicht unberührt lässt.)

15. April:
Es gibt wieder 217 neue Medien in unserer Onleihe “www.libell-e.de”.
Hier einige lesenswerte Titel:

Balzano, Marco: Ich bleibe hier
(
Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol - doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in Italien zu bleiben.)

Boyle,T.C.: Sprich mit mir
(
Wer ist menschlicher? Der Mensch oder der Affe? Die Weltpremiere von T.C. Boyles neuem Roman.)

Dahl, Arne: Vier durch vier
(
Ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit - der ins Herz des Ermittlerduos Berger & Blom führt.)

Helfer, Monika: Vati
(Ein Mann mit Beinprothese, ein Abwesender, ein Witwer, ein Pensionär, ein Literaturliebhaber. Monika Helfer umkreist das Leben ihres Vaters und erzählt von ihrer eigenen Kindheit und Jugend.)

Hornby, Nick: Just like you
(
Liebe in den Zeiten des Brexits.)

Koester, Elsa: Couscous mit Zimt
(Elsa Koester porträtiert drei charakterstarke Frauen, deren Schicksale von gesellschaftlichen Umbrüchen und Krisen gezeichnet sind.)

Magnusson, Kristof: Ein Mann der Kunst
(Ein berühmter Maler, der zurückgezogen auf einer Burg am Rhein lebt, Kunstfreunde, die ihn verehren und ihm ein Museum bauen wollen: eine Begegnung, die die Höhen und Tiefen des Kulturbetriebs ausleuchtet, so heiter, komisch und wahr, wie es selten zu lesen ist.)

Magnusson, Kristof: Gebrauchsanweisung für Island
(Trolle und Elfen, heiße Quellen und Vulkane, die ganz Europa lahmlegen: Der halb deutsche, halb isländische Schriftsteller Kristof Magnusson zeigt uns das sagenhafte Island wie das alltägliche - das jüngste Land der Erde, das vom Erdbeben bis zur Finanzkrise keinen Unfug auslässt.)

Ulitzkaja, Ljudmila: Eine Seuche in der Stadt
(Was geschieht, wenn eine Epidemie auf eine paralysierte Gesellschaft trifft? Scharfsichtig und mit großer Empathie beobachtet Ljudmila Ulitzkaja die Reaktionen der Menschen.)

8. April: NEUE SACHBÜCHER

Schießler, Rainer M.: Jessas, Maria und Josef: Gott zwingt nicht, er begeistert (2020/179)
(Was alles schiefläuft in der katholischen Kirche - ein Echoraum für den verbreiteten Unmut über deren Zustand und das wenig anziehende Bild in der Öffentlichkeit.)

TIPP Raggen, Henrike: Family for Future: Das große Umweltbuch für die ganze Familie (2020/660) (365 Tipps für Ernährung, Lifestyle, Energie, Mobilität und Haushalt.)

Reuter, Timo: Warten: eine verlernte Kunst (2020/373)
(Timo Reuter beschäftigt sich in seinem Buch mit dem Phänomen des Wartens.)

Naturzauber: Dekoration für das ganze Jahr (2020/676)
(Mit den Schätzen der Natur entstehen tolle Dekorationen und kleine Geschenke.)

Kreft, Nora: Was ist Liebe, Sokrates? (2020/388)
(Acht der bekanntesten Philosophen der Welt "diskutieren" über das schönste und wichtigste Gefühl der Welt.)

Koch, Samuel: Steh auf Mensch! Was macht uns stark? (2020/374)
(Resilienz ohne Patentrezepte.)

Urner, Maren: Schluss mit dem täglichen Weltuntergang (2020/196)
(Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren und dem Pessimismus entgegentreten.)

Dobelli, Rolf: Die Kunst des klugen Handelns: 52 Irrwege, die Sie besser anderen überlassen (2020/545)
(Neuausgabe: komplett überarbeitet und mit umfangreichem Workbook-Teil.)

Raggen, Henrike: Alle mal gesund durch den Winter: Ein starkes Immunsystem für die ganze Familie durch natürliche Vorbeugung (2020/661)
(Tipps zu Hygiene, Ernährung, Bewegung, Schlaf, Entschleunigung, Erste Hilfe.)

Reich, Carola: Dr. Oetker die besten Landfrauenrezepte von A-Z (2020/675)
(Über 300 Rezepte der Landfrauen zusammengetragen. Traditionelle Familienrezept und neue Kreationen.)

Woche 13/ 31. März: NEUE BILDERBÜCHER

Ende, Michael: Hier kommt Jim Knopf! (2020/714) Dicke Pappe
(Heute darf Jim mit der Lokomotive Emma einen Ausflug machen. Schau mal, wen sie alles auf Lummerland treffen!)

Flad, Antje: Licht aus, Hahn zu! Mein erstes Umweltbuch (2021/10) Dicke Pappe
(Kinderleicht die Umwelt schützen? Das können schon die Allerkleinsten! Viele lustige Schieber zeigen spielerisch, was schon Kinder im Alltag tun können, um unseren Planeten zu erhalten.)

Nahrgang, Frauke: Sachen suchen, Sachen fühlen: Auf dem Bauernhof (2021/15) Dicke Pappe
(Entdecke mit Ida und Till den Bauernhof. Auf jeder Seite kannst du viele Sachen suchen, fühlen und benennen.)

Wohlleben, Peter: Kühle Pfötchen für Piet (2021/14) Dicke Pappe
(Lerne mit Peter und Piet die Natur kennen! Mit vielen Klappen und tollen Infos rund um den Wald.)

Erne Andrea: Die Rettungsfahrzeuge (2021/8) Kindersachbuch
(Der Rettungshubschrauber muss zu einem Einsatz - Skifahrer sitzen in einer defekten Seilbahn fest.
Die Helfer des THW bergen mit dem Schlauchboot Menschen aus der überschwemmten Innenstadt.)

Nahrgang, Frauke: Tanken, waschen, reparieren (2021/7) Kindersachbuch
(Spannendes Sachwissen rund um das Auto, um die Tankstelle, Werkstatt und Waschanlage, kindgerecht aufbereitet und mit stabilen Klappen.)

Adrian, Christine: Piek, das Igelkind (2021/12) Ab 3 J.
(Anja und Rolf erfahren alles Wissenswerte über Igel.)

Engbring, Klaus: Omas Abschied (2021/9) Ab 3 J.
(Ein poetisches Bilderbuch, das voller Zuversicht vom Abschiednehmen erzählt und sich der Frage nach dem Tod stellt. Es wagt den Versuch einer leisen, sehr versöhnlichen Antwort. Für alle, die fragen.)

Käßmann, Margot: Als Noah die Arche baute (2021/13) Ab 6 J.(Aus der Sicht der kleinen Maus Nescha erzählt Margot Käßmann die faszinierendste Rettungsaktion der Bibel - die Geschichte der Arche Noah.)

Woche 12/ 25. März: NEUE KINDERBÜCHER/ VORLESEBÜCHER

Barbara Senckel: Als die Tiere in den Wald zogen: Starke Märchen für starke Kinder (2020/462)
(
27 Volksmärchen, darunter viele Klassiker, aber auch einige überraschende Funde. Ein Entdecker- und Vorlesebuch.)

Baumbach, Martina: Herbst im Holunderweg (2020/603)
(Im Holunderweg ist der Herbst eingezogen. Das freut besonders die Kinder aus dem Haus Nr. 7, denn im Herbst kann man so einiges erleben. eignet sich hervorragend zum Vorlesen. Ab 6 Jahren.)

Erlhoff, Kari: Stadt - Land - Zug: auf Verbrecherjagd quer durch Deutschland (2020/678)
(Ein Quer-durchs-Land-Krimi mit tollen Extras.)

Fermer, David: Anpfiff für das Team (2020/679)
(
Pepe und seine Freunde wehren sich gegen einen fiesen Fußballtrainer.)

Kaup, Ulrike: Vampirgeschichten (2020/682)
(Drei kleine Vampirgeschichten.)

Koller, Josef: Mäuse im Schloss (2020/680)
(
Markus fällt in einen finsteren Geheimgang und ausgerechnet eine Maus ist seine einzige Hoffnung.)

Krauß, Irma: Eine Freundin für Amelie (2020/681)
(Amelie wünscht sich eine Freundin und hat auch sehr genaue Vorstellungen, wie sie sein müsste. Doch dann kommt es ganz anders.

Osborne, Mary Pope: Narwal in großer Gefahr (2020/677)
(Ein kleiner Narwal wird von seiner Familie getrennt. Philipp und Anne müssen ihn retten.)

Schulze, Hanneliese: Ferien auf der Blaubeerinsel (2021/105)
(Lea und Luca sind mit ihren Eltern in Schweden unterwegs. Eine fröhliche Urlaubsgeschichte für Erstleser.)

Wolfermann, Iris: Karla und das Geburtstagsgeheimnis (2021/106)
(
Es ist der Abend vor Karlas achtem Geburtstag und ihre Vorfreude ist gebremst, weil sie schon weiß, was sie bekommen wird.)

Woche 11/ 18. März: NEUE HÖRSPIELE FÜR KINDER

Thiem, Ulf: Bibi & Tina (39): Das Findel-Fohlen (2021/049) Ab 5 Jahren
(Auf den Martinshof kommen unangemeldete Gäste, über die es einiges herauszufinden gibt.)

Thiem, Ulf: Bibi & Tina (41): Der Pferdefasching (2021/050) Ab 5 Jahren
(Bibi & Tina feiern Fasching auf dem Martinshof. Dazu verkleiden sie die Pferde.)

Siegner, Ingo: Der kleine Drache Kokosnuss und der chinesische Drache (2021/048) Ab 5 Jahren
(Völkerverständigung nach Drachenart: Kokosnuss und seine Freunde reisen nach China. Ca. 47 Min.)

Timm, Uwe: Die Zugmaus (2021/047) Ab 7 Jahren / 85 Min.
(Maus Stefan gerät unversehens in einen Zug, und eine abenteuerliche Reise beginnt.)

TIPP: Clima, Gabriele: Der Sonne nach (2021/046) Ab 12 Jahren / 3 CDs; 225 Min.
(Dario und Andy, zwei Jungs, die unterschiedlicher nicht sein können. Dario, ein Junge voller Wut, dem alles egal ist und Andy, ein Junge, der behindert ist und immer unterschätzt wird. Zusammen wagen sie ein abenteuerliches Roadmovie auf der Suche nach Darios Vater, quer durch Italien.)

Woche 10/ 11. März: Neue BÜCHER FÜR JUNGE ERWACHSENE

Paolini, Christopher: INFINITUM - Die Ewigkeit der Sterne (2020/696)
(Neue Welten zu untersuchen ist alles, wovon die junge Forscherin Kira Navarez jemals geträumt hat. Doch ein harmloser Auftrag auf einem fernen Planeten lässt Kiras Traum zum größten Albtraum der Menschheit werden.)

Bach, Tamara: Sankt Irgendwas (2020/685)
(Irgendwas ist schrecklich schiefgelaufen auf der Klassenfahrt der 10b. Das sagen zumindest die anderen. Und dass es deshalb heute Abend eine Konferenz mit allen Eltern gibt. Aber keiner weiß, was genau passiert ist.)

Kasten, Mona: Save us - Band 3 (2020/688)
(Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben.)

Neue Comics

Achdé; Gerra Laurent: Lucky Luke: Band 77: Schikane in Quebec (2020/695)
Morris; R. Goscinny: Lucky Luke: Band 34: Stacheldraht auf der Prärie (2020/712)
(Siegreich in zahllosen Duellen. Beschützer hilfsbedürftiger Ladies. Schrecken aller Viehdiebe und Falschspieler. Lucky Luke, der Mann, der schneller zieht als sein Schatten!)

Woche 9/ 04. März: Neue Krimis für schaurig-schönen Lese Spaß

Hausmann, Romy: Liebes Kind (2020/662)
(Eine junge Frau wird entführt und in eine Hütte im Wald gebracht. Als sie versucht, sich zu wehren, schlägt ihr Entführer sie brutal zusammen.)

Leon, Donna: Das Gesetz der Lagune: Commissario Brunettis zehnter Fall (2020/691)
(Diesmal ermittelt Brunetti in einem kleinen Fischerdorf.)

Leon, Donna: Verschwiegene Kanäle: Commissario Brunettis zwölfter Fall (2020/659)
(Commissario Brunetti klärt den Tod eines 16-jährigen Schülers in einer Militärakademie auf.)

Leon, Donna: Beweise, daß es böse ist: Commissario Brunettis dreizehnter Fall (2020/690)
(Als die 83jährige Maria Grazia Battestini ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden wird, gibt nur Brunetti keine Ruhe, bis er weiß, was sich hinter dem Tod der alten Frau verbirgt.)

Leon, Donna: Wie durch ein dunkles Glas: Commissario Brunettis fünfzehnter Fall (2020/692)
(Tod vor dem Brennofen einer Glasmanufaktur. Brunetti entdeckt die entscheidende Spur.)

Ohlsson, Kristina: Blutsfreunde (2020/665)
(Ein Antiquitätengeschäft voller Kostbarkeiten. Ein toter Freund mit einem fragwürdigen Testament.
Und eine Ermittlung, die sich gewaschen hat ... Martin Benners neuer Fall!)

Oetker, Alexander: Baskische Tragödie: Luc Verlains vierter Fall (2020/663)
(An den Stränden des Aquitaine werden massenhaft Pakete angespült, gefüllt mit reinstem Kokain.
Ein kleines Kind probiert davon und fällt ins Koma. Commissaire Luc Verlain ermittelt in dem Fall.)

Woche 8/ 25. Februar: NEUE SCHÖNE LITERATUR

Curtis, Rye: Cloris (2020/664)
(Nachdem sie auf wundersame Weise einen Flugzeugabsturz überlebt hat, muss sich die 22-jährige Texanerin Cloris Waldrip durch die unbarmherzige Wildnis der Bitterroot Mountains im Norden der USA schlagen - ausgerüstet mit einem einzelnen Stiefel, einer Bibel und ein paar Karamellbonbons.)

Durst-Benning, Petra: Die Fotografin: Die Stunde der Sehnsucht (Band 4) (2020/658)
(Die Protagonistin und ihre Freundinnen werden während des Ersten Weltkriegs zum Rettungsanker für ihr Dorf.)

Fischer, Sarah: Zeilen ans Meer (2020/177)
(Spannender Briefroman über eine Fernbeziehung, die über Kontinente hinweg zu einer festen Liebesbeziehung wird.)

Heldt, Dora: Alles eine Frage der Perspektive (2021/21) Taschenbuch
(Von handybedingter Nackenstarre, mutierten Märchenprinzen und anderen erstaunlichen Dingen.)

Kürthy, Ildiko von: Mondscheintarif (2021/20) Taschenbuch
(Cora Hübsch (33) wartet zwei Stunden auf "seinen" Anruf und plaudert währenddessen angeregt aus ihrem Liebes- und Frauenleben.)

Lelord, François: Es war einmal ein blauer Planet (2020/657)
(Eine kleine Gruppe von Wissenschaftlern muss vom Mars aus miterleben, wie die Erde kollabiert und unbewohnbar wird.)

Navin, Rhiannon: Alles still auf einmal (2020/212) Taschenbuch
(Ein faszinierendes, warmherziges Debüt über Heilung, Familie und das besondere Wissen der Kinder.)

Wagner, Andreas: Jahresringe (2020/655)
(Einfühlsam erzählt der Autor eine berührende Familien-Geschichte, die immer wieder die Frage stellt: Was bedeutet Heimat?)

Woche 3/ 21. Januar: Verschiedenes

Neu in der Onleihe
Jachina, Gusel: Suleika öffnet die Augen
(Suleika ist eine tatarische Bäuerin. Eingeschüchtert und rechtlos lebt die Mutter von vier im Säuglingsalter gestorbenen Kindern auf dem Hof ihres viel älteren Mannes. Ihr Weg zu sich selbst führt durch die Hölle, das Sibirien der von Stalin Ausgesiedelten. Ein anrührendes und meisterhaftes Debüt. Vielfach ausgezeichnet!)

Die Bücherei bleibt weiterhin bis zum 14. Februar geschlossen.
Diese Angaben gelten mit Vorbehalt

Bring- und Abholservice
Im Eingangsbereich der Bücherei können an den folgenden Freitagen 15.01.; 22.01.; 29.01.; 05.02.; 12.02. kontaktlos Bücher / DVDs / Tonies/ Spiele etc. abgeholt werden.
Einfach Medien in unserem Internetkatalog
( www.eopac.net/BGX428963/ ) oder per mail ( info@koeb-rot.de ) vormerken
und an den Freitagen zwischen 17 und 18 Uhr bei uns abholen. Dort können auch Medien zurückgegeben werden.

BLIND DATE mit einem Buch
Unsere Aktion kann jeden Freitag, trotz Schließung stattfinden. Dort können Bücher-Liebende eingepackte Bücher im vorderen Bereich der Bücherei ausleihen und sich mit deren Inhalt überraschen lassen.
Lust auf ein kleines Abenteuer? Dann wählen Sie ein Buch aus und packen Sie es zu Hause aus!
Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldung!

Woche 3/ 21. Januar: NEUE ROMANE IN UNSERER ONLEIHE

Peters, Christoph: Dorfroman
(Alles scheint noch vertraut in Hülkendonck, einem Dorf am Niederrhein. Als wären die dreißig Jahre, in denen der Erzähler hier nicht mehr lebt, nie gewesen. Sein Besuch bei den Eltern beschwört die Vergangenheit wieder herauf: die idyllische Weltfremdheit der 70er Jahre, den Beginn einer industriellen Landwirtschaft, die das bäuerliche Milieu verdrängt. Und den geplanten Bau des "Schnellen Brüters", eines neuartigen Atomkraftwerks, das die Menschen im Ort genauso tief spaltet wie im ganzen Land.)

Ironmonger, John: Der Wal und das Ende der Welt
(Unterhaltend und literarisch: ein kleiner Ort in Cornwall und eine große Geschichte über die Menschlichkeit. "Abenteuerlich, beunruhigend, ergreifend." Stern "Dieser Roman gibt einem den Glauben an die Menschheit zurück." Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares.)

Khider, Abbas: Palast der Miserablen
(In seinem neuen Roman erzählt er die Geschichte eines Jungen aus den Slums von Bagdad. Shams Hussein ist ein normaler Junge mit ganz normalen Träumen. In der Hoffnung auf ein friedlicheres Leben ziehen seine Eltern mit ihm und seiner Schwester aus dem Süden des Irak nach Bagdad. Doch aus dem Streben nach einer besseren Zukunft wird in dem von Saddam Hussein beherrschten Land schnell ein Leben in existenzieller Not.)

Randl, Lola: Die Krone der Schöpfung
(Als sich im Frühjahr 2020 ein neues Virus mit kronenartigen Zacken über den gesamten Erdball ausbreitet, stellt sich die Autorin den anfallenden Fragen. Sie wird von Fieber und Husten heimgesucht und ist sich sicher: Sie hat das Virus längst. Es dauert nicht mehr lange und die gesamte Welt scheint aus den Fugen zu geraten. Niemand weiß wirklich, wie am besten zu verfahren ist. Täglich machen neue Schreckensnachrichten die Runde, während sich eine völlig unbekannte Angst ausbreitet. Zwischen alldem versucht Lola Randl zu verstehen, was das eigentlich ist, ein Virus, wie es funktioniert

Fortsetzung im nächsten Blättle…

Woche 2/ 14. Januar: NEUE ROMANE IN UNSERER ONLEIHE

Gardam, Jane: Robinsons Tochter
("In Robinsons Tochter steht alles drin, was ich zu sagen habe." (Jane Gardam) Über das Leben einer zutiefst ungewöhnlichen Frau. Einfühlsam, witzig und raffiniert erzählt, wie man es von der britischen Bestseller-Autorin kennt.)

Taha, Karosh: Im Bauch der Königin
(Als junges Mädchen tut Amal etwas Unerhörtes: Sie verprügelt ihren Mitschüler Younes.
Ihr Vater verteidigt ihr Verhalten und ermuntert sie, sich in der Welt zu behaupten. Trotzdem wird Amal fortan von allen gemieden. Und dann verlässt der Vater die Familie.)

Greengrass, Jessie: Was wir voneinander wissen
(Ein philosophischer Roman über die Frage, wie man Erkenntnisse gewinnt und die richtigen Entscheidungen trifft. Eine junge Frau steht vor einer lebensverändernden Entscheidung und stellt sich deshalb die Frage, wie man eigentlich Erkenntnisse gewinnt.)

Lüpkes, Sandra: Die Schule am Meer
(Juist, 1925: Tatkräftig und voller Ideale gründet eine Gruppe von Lehrern am äußersten Rand der Weimarer Republik ein ganz besonderes Internat. Es ist eine eingeschworene Gemeinschaft: die jüdische Lehrerin Anni Reiner, der Musikpädagoge Eduard Zuckmayer, der zehnjährige Maximilian, der sich mit dem Gruppenzwang manchmal schwertut, sowie die resolute Insulanerin Kea, die in der Küche das Sagen hat. Doch das Klima an der Küste ist hart in jeder Hinsicht, und schon bald nehmen die Spannungen zu zwischen den Lehrkräften und mit den Insulanern zu.

Fortsetzung im nächsten Blättle…

 

[Startseite] [Medien] [Tipp des Monats] [Neuanschaffungen] [Shop] [Veranstaltungen] [Benutzerordnung] [Kontakt] [Impressum] [Franziska]